Corona – Herdenimmunität

Primar Dozent Dr. Bernd Lamprecht, Vorstand der Klinik für Lungenheilkunde am Kepler Uniklinikum klärt auf, was Herdenimmunität bedeutet.
Es gibt Menschen, die sich nicht impfen lassen können, weil sie bestimmte Vorerkrankungen haben oder weil sie noch zu jung sind. Diese Menschen sind auf eine geschützte Umgebung angewiesen. Leisten Sie Ihren Beitrag, lassen Sie sich impfen.
Mehr Infos auf ooe-impft.at

Covid-Impfung und Kinderwunsch, Impfung in der Schwangerschaft

Univ.-Prof. Dr. Peter Oppelt, Vorstand der Uniklinik für Gynäkologie, Geburtshilfe und gyn. Endokrinologie am Kepler Uniklinikum klärt über die Unbedenklichkeit der Impfung in Bezug auf Fruchtbarkeit auf.
Leider können ungeimpfte Schwangere einen schweren Covid-Verlauf haben, was besonders in der Schwangerschaft sehr belastend ist. Die Impfung bietet auch Schwangeren einen guten Schutz und ist für das Baby vollkommen bedenkenlos.
Mehr Infos auf ooe-impft.at

Corona Impfschutz für chronisch Kranke und Angehörige

Oberarzt Mag. DDr. Alexander Lang, Facharzt für Innere Medizin, Leiter der Palliativstation am Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Steyr ruft auf chronisch kranke Menschen, deren Immunsystem geschwächt ist, durch die Corona-Impfung – auch als Angehörige/r – zu schützen.
Mehr Infos auf ooe-impft.at