Neuer MRT in Rohrbach

Der hochmoderne Magnetresonanztomograf (MRT) im Klinikum Rohrbach steht sowohl stationären als auch ambulanten Patientinnen und Patienten zur Verfügung. Die Erfahrungen zeigen, dass es eine sehr gute Entscheidung war, in diese bildgebende Diagnostik in Rohrbach zu investieren. Über 90 % der Patientinnen und Patienten kommen direkt aus dem Bezirk Rohrbach.

Manchester Triage-System zur Patienten-Ersteinschätzung in der Notaufnahme

Patientinnen und Patienten werden mittels Ersteinschätzung gemäß des international anerkannten Manchester-Triage Systems nach der schwere ihrer Erkrankung und der Behandlungsnotwendigkeit gereiht.
Das bedeutet, dass die Wartezeit nicht vom Eintreffen im Spital, sondern von der Dringlichkeit der Behandlung abhängig ist.