Impfaufruf des OÖ Spitalpersonals

Am 21.10. fand vor unseren Kliniken ein Impfaufruf unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rahmen eines landesweit gemeinsam mit allen Spitalsträgern und der Ärztekammer Oberösterreich organisierten Aktionstages statt.
Damit wollen wir auf die große Belastung durch die schwierige Arbeit mit Covid-Patientinnen und -patienten aufmerksam machen und an die Solidarität und Mithilfe der Bevölkerung appellieren.
DIE COVID-IMPFUNG WIRKT, IST SICHER UND VERHINDERT SCHWERE KRANKHEITSVERLÄUFE!
Lass dich impfen!

Sicherheit der neuen Impfstofftechnologien bei der Corona Impfung

Priv.-Doz. Dr. Rainer Gattringer, Leiter des Instituts für Hygiene und Mikrobiologie am Klinikum Wels-Grieskirchen, zur Sicherheit der Technologien, die bei Corona Impfstoffen verwendet wurden. An mRNA-Impfstoffen und Vektor-Impfstoffen wurde schon jahrzehntelang geforscht. Mehr Infos auf ooe-impft.at

Herzmuskelentzündung in Verbindung mit Covid und der Covid-Impfung

Prim. Univ.-Prof. Dr. Peter Siostrzonek, Kardiologe am Ordensklinikum in Linz klärt auf, wie selten eine Myokarditis, also eine Herzmuskelentzündung, infolge einer Impfnebenwirkung auftritt. Herzmuskelschäden treten auch bei Covid Erkrankungen auf, die Eintrittswahrscheinlichkeit einer Myokarditis ist hier 10-20 mal größer.
Mehr Infos auf ooe-impft.at

Nebenwirkungen der Covid Impfung – Abwägung von Vor- und Nachteilen

Prim. Dr. Dovjak vom Salzkammergut Klinikum spricht über die Abwägung von Vor – und Nachteilen einer Covid-Impfung.
Er erklärt die möglichen Nebenwirkungen und die Vorteile der Impfung zum Eigenschutz sowie der Solidarität mit Mitmenschen. Es ist eine Entscheidung der Vernunft!
Mehr Infos auf ooe-impft.at