Mobil mit künstlichen Gelenken

Ein künstliches Hüft- oder Kniegelenk – am LKH Freistadt werden jährlich viele sogenannte Endoprothesen eingesetzt. Für die Patientinnen und Patienten bringen derartige Operationen oft eine wesentliche Erleichterung. Denn ein künstliches Gelenk gewährt Schmerzfreiheit und ermöglicht nahezu uneingeschränkte Beweglichkeit.

Kommentare sind geschlossen.