gespag feiert Eröffnung der Rehaklinik Enns

Die Rehaklinik Enns, eine gemeinsame Gesundheitseinrichtung von VAMED und gespag, wurde jetzt offiziell ihrer Bestimmung übergeben. Am Standort des ehemaligen Landeskrankenhauses Enns ist damit eine neue, moderne Gesundheitseinrichtung entstanden, von der neurologische und pneumologische Patienten und Patientinnen profitieren. Sie müssen für die REHA nicht mehr ins Ausland ausweichen. Die Rehaklinik Enns wertet den Gesundheitsstandort Oberösterreich weiter auf.

Kommentare sind geschlossen.