Covid-Impfung und Kinderwunsch, Impfung in der Schwangerschaft

Univ.-Prof. Dr. Peter Oppelt, Vorstand der Uniklinik für Gynäkologie, Geburtshilfe und gyn. Endokrinologie am Kepler Uniklinikum klärt über die Unbedenklichkeit der Impfung in Bezug auf Fruchtbarkeit auf.
Leider können ungeimpfte Schwangere einen schweren Covid-Verlauf haben, was besonders in der Schwangerschaft sehr belastend ist. Die Impfung bietet auch Schwangeren einen guten Schutz und ist für das Baby vollkommen bedenkenlos.
Mehr Infos auf ooe-impft.at

Kommentare sind geschlossen.